Betonbaublöcke – die langlebigen und tragenden Säulen jedes Gebäudes,

sind aufgrund ihrer Formstabilität, ihrer reinen Struktur (welche auf der Größe des Granulats beruht) und natürlich auch wegen Ihrer Tragfähigkeit überall wohl bekannt! In Belgien und in den Niederlanden bilden Betonbaublöcke das Herzstück vieler Gebäude, denn diese Blöcke werden oftmals nicht nur zum Bau des Fundaments und des Kellers genutzt, sondern auch als kostengünstige Alternative zum Baum von Fabriken, Produktionshallen, öffentlichen Gebäuden, wie Schulen, Krankenhäusern, Sportzentren, Bürogebäuden, usw. Betonbaublöcke werden daher dort eingesetzt, wo starke und langlebige Ergebnisse erwartet werden – was eigentlich so gut wie überall ist (wie z.B. Fahrstuhlschächte oder als Unterboden, wo es von größter Bedeutung ist, dass eine Struktur geschaffen wird, die solide, strukturell gesehen gleichmäßig und belastbar ist) – und ohne dass der Preis jedes Maß übersteigt.

Qualität „made in Belgium“

Wir von der Gubbels Masterbloc Concrete Group Ltd. nutzen zur Herstellung unserer Betonbaublöcke nur hochwertigen Zement, Sand und Kies. Der Herstellungsvorgang findet in unseren örtlichen Produktionsstätten in Belgien statt, so können wir sichergehen, dass alle Baumaterialien, die wir anbieten auch nach unserer „eigenen Rezeptur“ hergestellt werden und den hohen Qualitätsansprüchen, die wir haben, genügen. Die Qualität unserer Baumaterialien wird zusätzlich durch Kontrollen und Zertifizierungen durch international anerkannte Qualitätsunternehmen, wie Kiwa und BIBt gewährleistet. So können wir belgische Qualität zu einem wesentlich besseren Preis anbieten.

Höhere Qualität, niedrigere Preise

Ein Betonbaublock ist ein vielversprechendes Baumaterial. Der große Vorteil von Betonbaublöcken liegt darin, dass sie wesentlich billiger sind, als reguläre Backsteine. Gleichzeitig sind Betonbaublöcke sehr abweisend gegen den hohen Druck von außen. Die ideale Verbindung dieser Eigenschaften (solide und preisgünstig) macht den Betonbaublock zum perfekten Baumaterial im Industriesektor oder auch in der Landwirtschaft und zum Errichten von Wohn- und Arbeitsraum – große Gebäude, die exzessiv genutzt werden. Letztendlich verfügen diese Bauelemente auch über eine hübsche Struktur. Somit können sie auch noch besser als glatte Backsteine für sichtbare Wände verwendet werden.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Kellerwände
  • Fundamente
  • Aufzugsschächte
  • Trennwände
  • Industriebauten
  • Landwirtschaftliche Gebäude, Scheunen
  • Öffentliche Gebäude, wie z.B. Krankenhäuser, Sportanlagen, …
  • Innenwände mit hoher Temperaturzufuhr

Vorteile

  • Hohe Druckfestigkeit
  • Äußerst langlebig
  • Kostengünstiger als vergleichbare Backsteine
  • Ideal zum permanenten Befestigen oder Aufhängen von Objekten (Stecker, Kühlgeräte, usw. fallen nach einiger Zeit aus normalem Backstein wieder heraus)
  • Alle Betonbaublöcke, die von Gubbels gefertigt werden, könne auch als sichtbare Wände genutzt werden, da sie über eine schöne Struktur an der Außenseite verfügen.
  • Leicht zu bemalen und auch verklebbar
  • Robust
  • Aufgrund der hohen Dichte wirken die Blöcke auch akkustisch isolierend

Arten

Es gibt viele verschiedene Arten von Betonbaublöcken: Hohlbaublöcke und reguläre Betonbaublöcke.
Reguläre Betonbaublöcke sind aufgrund der hohen Druckfestigkeit wunderbare Baumittel. Sie sind wie kleine Kraftwerke, wenn es um herausragende Tragfestigkeit geht. Daher werden sie normalerweise dann eingesetzt, wenn hohe Masse- und Tragfestigkeit verlangt wird und das relative Gewicht nur eine untergeordnete Rolle spielt.
Hohlbaublöcke verfügen ebenfalls über eine hohe Tragfestigkeit, allerdings sind sie aufgrund der Aussparungen leichter und auch einfacher zu nutzen. Ihre Form ermöglicht es, sie mit Mörtel oder Klebstoff einfach zu verarbeiten und ihre Struktur ermöglicht es auch, Rillen einzuarbeiten.