Top Argex Baublocksteine sind Baumaterialien mit einer Aufgabe:
Die anhaltende Energiekrise, die Erwärmung der Erde, und die neuen EPB-Standards sowie die damit verbundenen Isolierungsprobleme haben dazu geführt, dass man sich in Europa die Außenwände, die Dächer und Bodenkonstruktionen von Gebäuden mittlerweile genauer anschaut. Das Ziel dabei ist es, eine optimale Mischung aus Preis, Qualität, Nachhaltigkeit und Komfort zu finden. Als Ergebnis dessen gab es viele neue Möglichkeiten, um den Wärmeverlust Ihrer Gebäude drastisch zu verringern.

Um den perfekten Lebenskomfort zu schaffen, muss man mehr tun, als nur den Wärmeverlust einzudämmen

In unseren nördlichen Breiten, wo sich die Wetterlage ständig ändern kann, reicht es nicht aus, nur den Wärmeverlust einzudämmen. Wir müssen auch die dynamischen Eigenschaften der Wand bedenken, vor allem die Wärmekapazität, Wärmeträgheit, Oberflächentemperatur und all die anderen Elemente, die eine Wand beeinflussen können. Ferner ist es ebenfalls wichtig, dass wir uns bewusst machen, dass Wärmekomfort nicht gleich Lebenskomfort bedeutet. In Wahrheit ist es nämlich so, dass auch andere Faktoren eine Rolle spielen, wenn wir den Lebenskomfort bestimmen wollen. Denken Sie nur mal an den akustischen Komfort (wie hellhörig ist eine Wand, können Sie unschöne Echos hören?), Brandschutz, Nachhaltigkeit und Benutzerfreundlichkeit (wie einfach ist es zu bohren, zu fräsen oder zu sägen?).

Im Labor entwickelt, um den perfekten belastbaren Baublock zu erschaffen

Verschiedene europäische Forschungslabors und Universitäten haben gemeinsam mit einigen Dutzend Herstellern den Top Argex Bausteinblock entwickelt. Dieser Bausteinblock wurde entwickelt, um all diese Bedürfnisse zu erfüllen: er garantiert nicht nur eine gute Wärmedämmung und verringert den Wärmeverlust aufgrund der zellartigen Struktur und der Luftmenge zwischen den einzelnen Granulatkörnern, er bietet außerdem eine hohe lärmabsorbierende Eigenschaft, welche ihn akustisch betrachtet, zum idealen Baustoff macht. Ferner ist er zusätzlich auch noch feuerbeständig, langlebig, einfach zu verbauen und überraschend leicht!
Topargex® ist ein Markenprodukt und rechtlich geschützt, um die Qualität dieses Produktes zu wahren. Um das Logo verwenden zu dürfen, müssen die Hersteller, die die Topargex® Baublocksteine herstellen, hohe technische Anforderungen erfüllen. Natürlich erfüllen wir alle Anforderungen, da wir über eine gewisse Tradition verfügen, wenn es um herausragende Qualität geht, die mittlerweile 3 Generationen weit zurückreicht. Diese Tradition passt sehr gut zu den hohen Qualitätsstandards der Topargex® Baublocksteine. Die Topargex® Baublocksteine sind dank ihrer „Topargex“ Beschriftung leicht zu erkennen. Diese wird entweder auf die Paletten oder auf das Gebilde gedruckt und ist für jedermann gut sichtbar.

Die idealen Bausteinblöcke zum Errichten von Häusern, Schulen und Krankenhäusern

Aufgrund der hohen Anforderungen die bezüglich Gewicht, Druckfestigkeit, Isolierungswert, Zusammensetzung und Trockenzeit an die Topargex Bausteinblöcke gestellt werden, verfügt jedes dieser Bauelemente über einzigartige technologische Eigenschaften, welche es zum perfekten Baumaterial machen, wenn es um die Errichtung komplexerer Bauten, wie z.B. gewerblicher Wohnungsbau, öffentliche Schulen, Krankenhäuser, industrielle Gebäude, usw. geht. Die bahnbrechende Verbindung der einzelnen Eigenschaften dieser Betonblöcke macht sie zum perfekten Material wenn es darum geht, Gebäude herzustellen, in denen Menschen leben oder sich längere Zeit aufhalten sollen. Falls Sie eine Schule oder ein Haus bauen wollen, dann ist es von entscheidendem Vorteil, wenn dieses Gebäude Wärme speichern kann und gleichzeitig auch noch feuerfest ist, herausragende Akustik hat und einfach individualisierbar ist. All dies zusammengenommen macht Topargex zum idealen Baumaterial.

Argex: langlebig und praxistauglich

Die „Geheimzutat“ eines Topargex Bausteinblocks besteht aus Argex, Zement und natürlichen Beimengungen. Vor allem Argex ist ein interessanter Bestandteil dieser Mischung, denn hierbei handelt es sich um ein vollkommen natürliches Produkt. Argex besteht nur aus kleinen Ton-Granulaten, die im Herzen Flanderns abgebaut werden. Nachdem der Ton abgebaut wurde, wird er weiterverarbeitet, um die speziellen Bauanforderungen der Bauherren in ganz Europa zu erfüllen. Ton ist ein einfaches Produkt, das überraschend vielseitig einsetzbar ist – zum Beispiel in Wärmeböden und Akustikwänden oder auch als Beimengungen zum sehr leichten und nicht entflammbaren Argex Beton, welcher wiederum genutzt wird, um die Topargex Bausteinblöcke zusammenzubauen.

Topargex® wurde entwickelt für:

  • Den gewerblichen Hausbau
  • Öffentliche Gebäude: Schulen, Krankenhäuser, etc.
  • Gewerbe- und Industriebauten
  • Überall dort, wo komfortabler Wohnraum geschaffen werden soll

Leistungsmerkmale

Topargex® wurde in Zusammenarbeit von verschiedenen europäischen Laboren, Universitäten und führenden Herstellern für industrielle Baumaterialien entwickelt. Der patentierte Herstellungsvorgang dieser Bauelemente mittels technisch hochwertiger Geräte garantiert eine hohe Standfestigkeit, Stabilität und Druckbeständigkeit.
Dank der unverkennbaren Eigenschaften der Argex Granulate (40% Lufteinschluss im ausgehärteten und gequollenen Ton), welche in das Betongerüst eingearbeitet werden, erachten viele Experten die Topargex Blöcke als die ultimative Kombination von sonst widersprüchlichen Eigenschaften, wie z.B. Tragfähigkeit, Isolierung, Wärme- und Akustikkomfort. Der hohe Luftanteil ist für ein Bauelement, welches auf den ersten Blick schwer wirkt und dann doch überraschend leicht ist, bestechend. – Eine Eigenschaft, die nicht unterschätzt werden sollte, da Leichtigkeit zu schnellerem Verbau führt und so die Logistikkosten garantiert senkt.

Eigenschaften:

  • Thermische Isolierung
    K Wert von 0,54 W/m²K mit „nur“ “3 cm dicker Isolierung (λ=0,04) Topargex Baublöcke mit einer Breite von 14cm haben an den Schnittstellen einen Wärmeverlust von λ=0,35W/mK
  • Wärmeträgheit
    Die Reaktion der Wan auf Temperaturschwankungen: „Die Wand fühlt sich angenehm warm an“; die Wärmekapazität der Topargex Baublöcke ist doppelt so hoch wie die von Betonblöcken.
  • Lärmdämmung
    Es gibt keinerlei Unterschiede zwischen Betonwänden und Topargex Wänden, abgesehen von der Tatsache, dass die zweitgenannte Wand nur halb so dick ist. Dies liegt an der mikroporösen Zellstruktur der aufgequollenen Tonpellets.
    Zum Beispiel: 14 cm dicke Backsteine (4/1,2) > Dämmung von 47dB
  • Akustische Absorption
    Eine Topargex Wand hat eine sehr hohe akustische Absorption. NRC Wert = 0,50 selbst noch mit 2 Farbschichten.
  • Feuerbeständig
    Topargex Baublöcke haben herausragend abgeschnitten, wenn es um Feuerfestigkeit geht. Einige Beispiele: Ganze Argex Blöcke 14cm: RF=3 Stunden, 19cm = 6 Stunden
  • Druckbeständigkeit
    Topargex Baublöcke sind stark genug, dass man damit Gebäude mit bis zu 3 Stockwerken bauen kann.
  • Mechanische Anbauteile
    Da wir mit einem Zementprodukt arbeiten, ist es ebenfalls möglich, Heizvorrichtungen, Regale oder andere Objekte an den Wänden zu befestigen. – Ganz ohne spezielle Haken. Diese Dinge bleiben auch ein Leben lang haften. Andere (Back-) Steine sind in dieser Hinsicht wesentlich schlechter geeignet.
  • Putz
    Es muss keine zusätzliche Klebeschicht (anders als bei Backsteinen) aufgetragen werden. Dies verringert die Kosten für das Verputzen und sorgt für eine sauberere und geradere Putzschicht.
  • Verarbeitung
    Topargex Baublöcke sind einfach zu nutzen, verbinden sich schnell mit dem Mörtel und können sogar verklebt werden. Aufgrund des geringen Gewichts und der großen Größe (im Durchschnitt 35% größere Oberfläche als Hohlblöcke) kann ein Maurer in der gleichen Zeit so wesentlich mehr arbeiten.